Über mich

 

 

 

 

Was macht gute Fotografie aus?

 
Gute Fotografie fängt Emotionen ein. 

Gute Fotografie verlängert den Moment auf unbegrenzte Zeit.

Gute Fotografie hält fest, was viel zu schnell vergeht. 

Meine Liebe zur Fotografie entdeckte ich dank meiner Verbindung zu Tieren: Mein Friesenwallach Lucas und meine Eurasierhündin Bliska inspirierten mich dazu, mir vor acht Jahren eine Olympus Spiegelreflexkamera zu kaufen und loszulegen. 

Heute bin ich selbstständige Fotografin und habe längst nicht mehr nur Tiere vor der Linse. Ich bin Spezialistin für Baby- und Kinderfotografie, begleite Brautpaare an ihrem Hochzeitstag und Sportler bei Turnieren oder im Training. 
 

Die zwei Seiten der Fotografie

 
Dennoch führt mich meine Arbeit immer wieder zu ihren Ursprüngen zurück: der Tierfotografie. Tiere durch die Kameralinse zu sehen und deren Seele in Bildern zu deuten, ist für mich die emotionalste Seite der Fotografie – im richtigen Moment auf den Auslöser zu drücken, den Charakter des Tieres und sein Wesen zum Ausdruck zu bringen. 

Doch Fotografie hat auch eine andere Seite: die technische. Diese setze ich mit einer Canon 5d Mark III, einer Canon 1D-X sowie sechs L-Objektiven (Zoom und Festbrennweiten) um. Die besten Bilder sind immer nur so gut wie die Kameras, mit denen sie aufgenommen werden. Deswegen arbeite ich nur mit hochwertigem, zeitgemäßen Profi-Equipment: Es erfüllt alle Ansprüche an die Bilder – sowohl Ihre als Kunden, als auch meine eigenen.

Fotografieren ist mehr als nur den Auslöser zu drücken. Nur, wer seine Ausrüstung kennt und mit ihr umzugehen weiß, erzeugt Resultate, die überzeugen und erschafft Fotografie, die berührt. 

Ich lege Wert auf Qualität, nicht auf Quantität. Ein Schnappschuss auf dem Handy ist schnell gemacht – aber nicht jedes Bild gehört in einen Rahmen. Gute Fotografie benötigt Zeit, Vorarbeit und gutes Timing. Wenn sie gelingt, schenkt sie uns Erinnerungen und ein Lächeln, jedes Mal, wenn wir sie betrachten. 

Bei mir erhalten Sie das Gesamtpaket:

♥︎ Meine Empathie und Einfühlungsvermögen machen den Models, Tieren wie Menschen, ihren Auftritt vor der Kamera angenehm.

♥︎ Meine jahrelange Erfahrung als Fotografin setzt Sie ins rechte Licht – egal, ob wir Indoor oder im Freien shooten, bei Regen, Schnee oder im Gegenlicht am Morgen.

♥︎ Meine moderne Ausrüstung sorgt dafür, dass den Ausdrucksmitteln des Bildes keine technischen Hürden im Weg stehen. Mit hochwertigen Kameras und Objektiven kitzele ich das Optimum aus den Bildern heraus.

Um die Möglichkeiten der Kameras voll auszunutzen und meinen Blick zu schulen, besuche ich regelmäßig Seminare von Top-Fotografen wie beispielsweise Gabriele Boiselle, Rosl Rössner, Alex Evang oder Toms Pics.